Was geht ab

Was geht ab bei Cartec? An welchen Ecken und Kanten schleifen wir gerade, um unsere Dienstleistungen und das Angebot weiter zu perfektionieren? Riskieren Sie einen Blick hinter die Kulissen – News, Geschichten und Sehenswertes aus der Cartec-Welt.

 

Übernahme der Maurer AG Buchs – CARTEC wird zum grössten Carrosserie-Betrieb der Schweiz

Übernahme der Maurer AG Buchs – CARTEC wird zum grössten Carrosserie-Betrieb der Schweiz     Per 1. August 2020 hat die Maurer AG ihren Autobereich an die CARTEC Carrosserie-Technik AG verkauft. Die bisherigen Tätigkeiten im Autobereich werden fortgeführt und die Zusammenarbeit mit Garagen, Versicherungen und Privatkunden weiterentwickelt. Das gesamte Personal von etwa 30 Mitarbeitende in Lackiererei und Spenglerei, wird von CARTEC vollumfänglich übernommen.                                          

weiterlesen

Wheelnews – die neue einzigartige Tochtergesellschaft der CARTEC

Per 1. Januar 2019 wurde die Wheelnews (Schweiz) AG eine neue Tochtergesellschaft der CARTEC. Die CARTEC erweitert ihre Kompetenzen und Tätigkeiten im einzigartigen Bereich, wenn es um Reparaturen von Aluminiumräder geht. Wheelnews repariert ihre Alufelge in hochwertigem Standard. Dabei ist es egal, ob die Felge einfarbig lackiert, hochglanzpoliert oder glanzgedreht bzw. Bi-Color ist. Wheelnews hat die Lösung!        

weiterlesen

Erweiterung Spot-Repair-Halle

Smart- und Spot-Repairs in Eigenregie. Da der Zuwachs an Kleinreparaturen zunimmt, hat sich die CARTEC entschlossen die bereits vorhanden Spot-Repair-Halle zu erweitern.

weiterlesen

Der neue Feinschliff beim Schleifen

Der Schleifprozesse in der Carrosserie-Werkstatt vor dem Lackieren ist weder spektakulär noch ist er neu, aber er ist aufwendig, das heisst, er erfordert viel Zeit und Material Bei rund 10'000 Reparaturen geht das ins Geld.

weiterlesen

Trocken – in Rekordzeit!

Wer 10'000 Fahrzeuge pro Jahr reparieren will, braucht sehr viel Platz. Platz ist in der Schweiz ein rares Gut und entsprechend teuer.

weiterlesen

Das Team ist extrem cool. Hier kommen viele verschiedene Ideen zusammen. Daraus versuchen wir überall das Beste herauszuholen. Frisch von der Lehre verfüge ich über das aktuellste Know-how und habe daher auch einiges zu bieten.

Marisa Stähli – Cartec
Für die bestmögliche Funktionalität nutzt diese Webseite Cookies. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Datenschutzrichtlinien OK,VERSTANDEN