Wheelnews – die neue einzigartige Tochtergesellschaft der CARTEC

Ein moderner Maschinenpark, mit dem fast nichts unmöglich ist. In Gretzenbach/SO kümmern sich fünf bestens qualifizierte Mitarbeiter um Ihre Aluminiumräder im Herstellstandart.

Eine chemische Entlackungsanlage, eine halbautomatische Lackieranlange unter Verwendung von Lacktafeln der Hersteller, Drehmaschinen, eine Anlage für die Pulverbeschichtigung, Schleifroboter, Tauschschleifmaschinen, Räderpoliermaschinen und Kugelpoliermaschinen.

Wheelnews hebt sich mit der OEM Qualität aus. Das heisst, wir verwenden die gleichen Farben wie bei neuen Felgen ab Werk.

Nebst der OEM Qualität garantieren wir absolute Rückverfolgbarkeit. Ob ein Rad nun aufbereitet wurde oder nicht kann niemand von blossem Auge sagen. Erst bei einer Laboruntersuchung lässt sich erkennen, ob die gesetzlichen Grenzwerte eingehalten werden.

Wir garantieren 100% Rückverfolgbarkeit. Als erster Arbeitsschritt versehen wir jedes Alurad mit einer QR-Codierung. Ein erneutes Bearbeiten über die gesetzlichen Grenzwerte ist somit ausgeschlossen.

 

Die Erweiterung der Tätigkeiten bei CARTEC ist ein weiteres Beispiel für die Innovationskraft der COTRA Unternehmensgruppe.

zurück

Zu sehen, dass jemand in seiner Freizeit ein Cartec T-Shirt trägt und Freude daran hat zeigt mir, dass wir etwas richtig machen.

René Schmitt – Cartec
Für die bestmögliche Funktionalität nutzt diese Webseite Cookies. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Datenschutzrichtlinien OK,VERSTANDEN